et-loader

Die brillenlosen Ameisen – eine Kurzgeschichte von Kirsten Wunderle

3 Gründe, warum alle Ameisen eine Brille bekommen müssen

 

Diese amüsante und spannende Kurzgeschichte über die brillenlosen Ameisen erfand Kirsten Wunderle, als sie als Lerncoach zur Deutschstunde einer 4. Klasse eingeladen wurde.

In Verbindung mit der ALMUT-Liste Wald waren die gebannt zuhörenden Kinder in der Lage, binnen 20 Minuten mehr als 80 Wörter mit Doppelmitlaut zu erlernen – und damit deutlich mehr als die geforderte Anzahl des gesamten Schuljahres.

 

Ein schönes Beispiel, wie Lernen spielerisch gelingt und welche Erfolge sich in kürzester Zeit erzielen lassen.

 

Kirsten Wunderle ist Expertin für mentale Spitzenleistungen, Speakerin sowie Azubi- und Lerncoach.

In ihrer 17jährigen Berufslaufbahn mit Spezialisierung im Bereich „Learning & Development“ hat sie als Führungskraft, internationale Trainerin und Coach bereits mehr als 1000 KollegInnen, MitarbeiterInnen, Azubis, Kinder und Jugendliche erfolgreich begleitet. Dabei lernte sie durch ihre Tätigkeit in Start-Ups sowie mehreren Großkonzernen schon früh viel über die kontinuierliche Herausforderung, mitarbeiterorientierte Führung und harte Zahlen, Daten und Fakten gekonnt unter einen Hut zu bekommen.

Kontakt

Im Netz: https://www.wunderlernen.de/
Tel.: 08051 63021
Mobil: 0176 22727641
Mail: info@wunderlernen.de

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die brillenlosen Ameisen – eine Kurzgeschichte von Kirsten Wunderle“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Weitere Produkte, die dich garantiert auch interessieren