et-loader

SPEEDOLINO Family & friends

Der Ursprung dieses Spiels war der Einsatz in einem schwedischen Restaurant Älghus in Storkow (in der Nähe von Fürstenwalde). Der Betreiber wünschte sich ein Spiel, dass seine Gäste spielen konnten, während sie auf ihr Essen warteten. Es gab einige Essen, die dann kalt wurden, weil die Runde erst noch zu Ende gespielt werden musste.

Ein unterhaltsames Kommunikationsspiel für beide Gehirnhälften und die ganze Familie.
Aber Achtung! Aufmerksamkeit und Konzentration sind gefragt. Na ja und Insiderwissen. Blickt euch gut um und schmollt nicht, wenn´s peinlich wird.

Ein Spiel für 2-6 Personen

Inhalt

  • 24 Pentis mit je zwei gleichen Porträts
  • 36 Aufgabenkarten
  • 1 Würfel
  • Spielanleitung
  • Box
  • Stift und Papier (nicht im Lieferumfang)

 

Spielregel Family & friends

Zuerst werden alle Pentis (Fünfecke) mit der verdeckten Seite nach oben auf dem Tisch ausgelegt. Die Aufgabenkarten werden gemischt und mit der Kategorieseite nach oben als Stapel
abgelegt. Papier und Stift bereit legen. Dann legt ihr fest, welche Würfelzahl der jeweilige Spieler bekommt.

Würfeleinsatz
Der Würfel bestimmt, wer die Karte für den aktiven Spieler ziehen soll. Sind weniger als sechs Mitspieler im Spiel, können die freien Würfelzahlen mit anderen Aufgaben belegt werden.
Beispiel: 4 Personen spielen mit: Finn, Fiete, Lotta und Karl
Zuerst wird festgelegt, wer zu welcher Würfelzahl gehört. Finn würfelt eine 1, Fiete eine 2, Lotta eine 3 und Karl auch eine 3. Da diese aber bereits besetzt ist, bekommt er automatisch die 4.

1 ist Finn, 2 ist Fiete, 3 ist Lotta, 4 ist Karl

Würfelt der aktive Spieler eine 5, muss er einen
Witz erzählen oder jemanden aus der Runde ein nettes Kompliment machen. Wird eine 6 gewürfelt, muss der aktive Spieler einen Zungenbrecher 3x fehlerlos aufsagen.

Spielbeginn
Es beginnt der Spieler/ die Spielerin mit den meisten Sommersprossen. In Uhrzeigerrichtung geht es weiter.
Für den aktuellen Spieler wird eine Karte durch den vom Würfel festgelegten Mitspieler gezogen und verlesen. Der aktive Spieler muss also immer erst eine spezielle Aufgabe erfüllen. Welche das ist, ist abhängig von der Aufgabenkarte, die verlesen wurde. Hat der Gefragte die richtige Antwort gegeben bzw. die Aufgabe erfüllt, darf er beim Merkspiel eine zusätzliche dritte Karte aufdecken. Ist dies nicht der Fall, deckt er nur zwei Karten auf. Sind zwei der Karten gleich, werden sie dem Spiel entnommen. Danach ist sein linker Nachbar an der Reihe.

Spielkarte aus dem Spiel Speedolino familiy&friends

I Was weißt du über mich?

Der gewürfelte Spieler notiert sich seine eigene Antwort und entscheidet, ob der aktive Spieler die gleiche Antwort gegeben hat.

Spielkarte aus dem Spiel Speedolino familiy&friends

II Bitte Umdrehen !

Hier muss sich der aktuelle Spieler umdrehen. Der zuvor erwürfelte Spieler stellt dem aktiven Spieler die Kartenfrage, z.B. „Welche Farbe hat mein Pulli?“

Spielkarte aus dem Spiel Speedolino familiy&friends

III Kennst du meine Lieblings-…?
Der aktuelle Spieler muss versuchen, das Lieblings- (zB. -getränk) des gewürfelten Fragestellers zu erraten. Dieser notiert sich vor der Antwort des aktiven Spielers seine eigene Antwort.

Spielende
Wer am Ende die meisten Pentipaare gefunden hat, hat gewonnen. Wenn noch nicht alle Geheimnisse gelüftet sind, dann schnell noch eine zweite Runde gespielt.

Das Spiel ist ab 30.08.2020 erhältlich. Sie können aber gern schon vorbestellen.

Gewicht 1 kg
Größe 16.5 × 11.5 × 5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Speedolino – Family & friends“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Weitere Produkte, die dich garantiert auch interessieren