Mindmap Literaturepoche der Weimarer Republik 1919 – 1933

5,00 10,00 

Schaffenszeit von Erich Kästner und vielen mehr.

Auswahl zurücksetzen

Erhalten Sie bis zu 2 Treuepunkte für diese Bestellung.

Artikelnummer: MM-0395 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Beschreibung

Literaturepoche der Weimarer Republik 1919 – 1933

Die wichtigsten geschichtlichen Einflüsse auf die Literatur der Weimarer Republik waren der Erste Weltkrieg von 1914 – 1918 und die daraufhin folgende Entstehung und der Fall der Republik.

Das wichtigste Merkmal der Literatur in der Weimarer Republik ist die Neue Sachlichkeit, die so heißt, da sie schlicht, klar, sachlich und hoch politisch ist. Sie bezeichnet die Literatur als nüchtern und realistisch. Ebenso stellt sie die moderne Gesellschaft dar, kühl distanziert, beobachtend, dokumentarisch und exakt.

Mindmaps in Papierformat sind ausschließlich die farbige Druckversion.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Ausführung

DIN A3 Papierformat, DIN A4 Papierformat, DIN A5 Papierformat 300g, Lückenmindmap Download, PDF-Farbe Download, PDF-Farbe+SW+Lücke als Downloadpaket – mit Kopierlizenz, SW-Kopiervorlage Download

Das könnte dir auch gefallen …