Mindmap Literaturepoche Naturalismus 1880 – 1900

5,00 10,00 

Literaturepoche Naturalismus 1880 – 1900

Autoren jener Zeit sind unter anderem Arno Holz, Gerhart Hauptmann, Johannes Schlaf und Karl Schönherr.

Auswahl zurücksetzen

Erhalten Sie bis zu 2 Treuepunkte für diese Bestellung.

Artikelnummer: MM-0398 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Literaturepoche Naturalismus 1880 – 1900

Naturwissenschaften und Literatur sind auf den ersten Blick zwei Bereiche, die nicht besonders viel miteinander zu tun haben. Das gilt jedoch nicht für die Epoche des Naturalismus.

Der Begriff „Naturalismus“ leitet sich von dem lateinischen Wort „natura“ (Natur) ab und bezeichnet eine Literaturepoche in der Zeit von 1880 bis 1900.

Der Naturalismus ging als Protestbewegung aus dem Realismus (1848–1890) hervor und kann als dessen Steigerung verstanden werden, denn er war deutlich radikaler: Wo der Realismus aus der Wirklichkeit das Schöne herausarbeiten wollte, zeigte der Naturalismus das Hässliche. Soziale Missstände sollten aufgedeckt und die Wirklichkeit so detailliert und wirklichkeitsgetreu wie möglich dargestellt werden. Und die Wirklichkeit war zu dieser Zeit alles andere als schön – vor allem für die Arbeiterklasse.

 

Mindmaps in Papierformat sind ausschließlich die farbige Druckversion.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Ausführung

DIN A3 Papierformat, DIN A4 Papierformat, DIN A5 Papierformat 300g, Lückenmindmap Download, PDF-Farbe Download, PDF-Farbe+SW+Lücke als Downloadpaket – mit Kopierlizenz, SW-Kopiervorlage Download

Das könnte dir auch gefallen …