et-loader

So kannst du mit dem Block vorgehen

1. Big Stones festlegen (die allerwichtigsten Aufgaben)-
Diese Aufgaben müssen möglichst als erstes angegangen werden und in jedem Fall in den einzelnen Tagen auftauchen

2. Die Highlights der vergangenen Woche auflisten (gibt ein gutes Gefühl, insbesondere wichtig, wenn’s mal nicht so gut läuft)

3. Das Datum eintragen und evtl. die Kalenderwoche. Anschließend deine wichtigsten Termine eintragen und auf die Äste verteilen.
Bei Lust und Laune die Äste bunt gestalten. (Das Erstaunliche: Dabei kommen oft die besten Ideen)

4. Die einzelnen Tage verplanen und dabei aber jeweils 15-25% Pufferzeit einplanen

5. Spruch der Woche aussuchen und übertragen.

6. Alle erledigten Dinge mit Textmarker markieren, auch die Big Stones.

7. Alle Dinge, die nicht erledigt sind, in den nächsten Wochenplan übernehmen.

 

Gewicht1.5 kg
Größe42 × 30 × 1 cm

4 Bewertungen für Wochenplan- A3- Block (gehirn-gerecht)

  1. Anne Voigt

    Ich brauche zwei Pläne: Einen für die Familie und einen für meine Osteopathie-Praxis
    Steffi Fischer

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Anke K. (Verifizierter Besitzer)

    Dieser Wochenplaner ist ideal für jeden der auch mal mitten im Jahr einen Kalender braucht. Da keine Wochen vorgegeben sind kann man ihn jederzeit anfangen.
    Regelmäßig plane ich damit nicht nur meine eigene Woche, sondern auch die meines Sohnes. Kreativ kann er dann werden, wenn alles draufsteht oder aber wenn die Aufgaben erledigt sind.
    Vielen Dank für diese tolle Methode alles im Blick zu behalten. Ich werde auf jeden Fall weiter machen und dadurch noch produktiver und strukturierter werden.

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Sigrid K., Wiefelstede

    11.07.2019
    Ich bin mit dem Tages–und Wochenplaner sehr zufrieden und habe mit meinen fast 68 Jahren tatsächlich begonnen, kleine Zeichnungen in meine Planung einzubinden, obwohl ich mich mein Leben lang vor dem Zeichnen gedrückt habe.
    Mir gefällt es, dass ich mich durch die übersichtliche Struktur der Mindmap nicht mehr so verzettele (im wahrsten Sinne des Wortes).
    Ich danke für dieses wunderbare Werkzeug

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Nicole S., Paderborn

    Nicole S., Paderborn
    15.09.2018
    Der Wochenplaner ist gut verpackt angekommen. Der Planer sieht top aus und macht helle Freude beim Visualisieren und Reflektieren des Wochengeschehens.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.